Chief Digital Officer CDO

Der Chief Digital Officer (CDO) ist die zentrale Schlüsselfigur der digitalen Transformation im Unternehmen. Ein Chief Digital Officer verfolgt das Ziel eine eindeutige Strategie zur Digitalisierung des Unternehmens zu erarbeiten und diese fortlaufend umzusetzen.

Welche Ziele verfolgt ein Chief Digital Officer?

Ein Chief Digital Officer verfolgt mehrere strategische Ziele zur Digitalisierung eines Unternehmens. Da die meisten Unternehmen IT-Lösungen bislang vorwiegend zur Bewältigung interner Arbeitsprozesse nutzen bewerten Chief Digital Officiers die Chancen und Risiken der Digitalisierung für Unternehmen. Die Aufgabe des CDO besteht in der Entwicklung digitaler Prozesse und Services für Kunden, Lieferanten, Partner und interne Prozesse.

CDO’s gestalten und optimieren digitale Prozesse

  • Wie kann das Unternehmen durch Digitalisierung interner Prozesse effizienter gestaltet werden und den Unternehmenserfolg weiter steigern?

Der Chief Digital Officer digitalisiert Marketing & Sales

CDO’s treiben die Nutzung digitaler Kanäle voran

  • Welche digitalen Kanäle werden für die interne und externe Kommunikation genutzt?
  • Wie lassen sich der digitale Vertriebskanäle für die Produkte und Dienstleistungen nutzen und intensivieren?
  • Welches Budget ist für die optimale Digitalisierung erforderlich?
  • Wie kann die Kundenakquisition, der Support und der Vertrieb über digitale Kanäle effizienter gestaltet werden?
  • Wie lässt sich der Absatz über digitale Kanäle weiter steigern?
  • Welche digitalen Social Media Kanäle sollte das Unternehmen in sein Marketing und die Unternehmenskommunikation einbinden?

CDO’s modernisieren die digitale Infrastruktur

  •  Welche Voraussetzungen in Form von veränderten oder neuen Strukturen müssen dafür geschaffen werden?
  • Welche digitalen Technologien sind zur Zielerreichung erforderlich?

CDO’s entwickeln digitale Produkte und Services

  • Der Chief Digital Officer ist gefordert, die Potentiale durch Digitalisierung zu identifizieren, und für das Unternehmen effizient zu nutzen. Dazu gehören auch die Entwicklung von neuen digitalen Produkten und Services die zum einen neue Einnahmequellen für das Unternehmen erschließen und zum anderen auch die Kundenzufriedenheit steigern.

Der CDO ermöglicht die Auswertung von Big Data

  • Welche Daten werden im Unternehmen gesammelt und wie werden diese Informationen ausgewertet und verwendet

  • Welche relevanten Informationen sind bislang noch nicht digital verfügbar und mit welchen Strategien lassen sich solche analogen Daten digitalisieren?

Ein Chief Digital Officer koordiniert die Digitalisierung von Know-how & fördert die digitale Unternehmenskultur

  • Welches Wissen muss bei den Mitarbeitern im Unternehmen vorhanden sein, um die digitalen Themen intern auch umsetzen zu können?
  • Welche neuen Arbeitsmethoden und Tools können eingesetzt werden, um die Zusammenarbeit im Unternehmen zu verbessern und die digitale Transformation voranzutreiben?

Skills des Chief Digital Officer

  1. Business Skills
    Der Chief Digital Officer hat eine ausgeprägte Expertise das digitale Kapital eines Unternehmens zu steigern und die dazu bestmöglichen Kanäle und Werkzeuge zu integrieren. Der CDO bewertet Chancen zur Diversifizierung und Stärkung der Unternehmensstrategie die mit der Digitalisierung verbunden sind.
  2. Marketing Skills
    Der CDO ist mit allen relevanten Marketingkanäle vertraut, erkennt entscheidende digitale Trends und bewertet Marketingchancen der Digitalisierung im Unternehmen. Durch die Analyse und Bewertung von Nutzerverhalten steigert der CDO den Wert digitaler Informationen im Unternehmen.
  3. Kommunikation und Führungsstil
    Der Chief Digital Officer analysiert die Gewohnheiten interner und externer Nutzergruppen und optimiert bestehende Kommunikationswege innerhalb und außerhalb des Unternehmens.
  4. IT und digitale Technologien
    Durch den Einsatz modernster digitaler Kommunikations- und IT-Technologie erweitert der CDO die Abdeckung aller relevanten Bereiche in denen digitaler Informationen Prozesse im Unternehmen effizienter gestalten.
  5. Rechtliche Expertise
    Der CDO ist mit rechtlichen Aspekten der Digitalisierung vertraut, auch wenn er kein Rechtsexperte im eigentlichen Sinne ist. Mit feinem Gespür findet der Chief Digital Officer die bestmögliche Lösungen für höchste Sicherheit und optimalen Datenschutz.
  6. Logistische Fähigkeiten
    Erfahrene CDO’s haben umfassende Kenntnisse im Bereich Logistik und der Prozessoptimierung.

Welchen Unterschied hat ein CDO zum CIO?

In vielen Unternehmen in denen bislang noch auf die Rolle des Chief Digital Officer (CDO) verzichtet wird übernimmt der Chief Information Officer (CIO) weiterhin die Rolle des IT-Innovators, um sicherzustellen, dass das Unternehmen sowohl strategisch wie technologisch mit Wettbewerbern Kurs halten kann. Ebenso kann der CIO gleichberechtigt mit dem CDO die digitale Unternehmensstrategie planen und umsetzen.

Aktive Digitalstrategie zur Kundenbindung und Neukundengewinnung

Neukundengewinnung und Kundenbindung mit einer aktiven Digitalstrategie: Mit cleverem digitalem Marketing und echter Kundenorientierung nimmt Ihr Unternehmen aktiv am Dialog mit seinen Stammkunden und zukünftigen Neukunden teil. Richtig umgesetzt steigert eine effektive Digitalstrategie Ihre Umsätze und Ihren Gewinn deutlich! Verfügt Ihr Unternehmen bereits über eine ausgereifte Digitalstrategie?

Jetzt unverbindlich anfragen: Wir bringen Ihre Digitalstrategie nach vorne!

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!