Change Request

Was ist ein Change Request?

Ein Change Request ist ein definierter Änderungswunsch, der eingeht, nachdem der Umfang der umzusetzenden Anforderungen in einem Projekt verbindlich festgelegt wurde.

Wie funktioniert der Change Request in der Praxis?

Der Change Request kann den Umfang der definierten Projektanforderungen erweitern, verändern oder reduzieren. Formal ist ein Change Request eine schriftlich definierte Anforderung die der Auftraggeber an den Auftragnehmer übermittelt.

Unsere Tipps für Ihren Change Request:

Die Auswirkungen des Change Request sind zu bewerten, bevor über die Annahme des Change Requests entschieden wird. Dies gilt sowohl wenn Sie den Change Request in der Rolle des Auftraggebers verfassen, wie wenn Sie als Auftragnehmer über die Annahme und Umsetzung eines eingegangenen Change Requests entscheiden. Mögliche Seiteneffekte die mit der beauftragten Änderung einhergehen können, sollten unbedingt im Vorfeld geklärt werden.

Alle wichtigen Punkte im Änderungsmanagement kompakt im Überblick:

  • Wesentliche Änderungen im Projektverlauf sollten immer schriftlich festgehalten werden und begründet sein.
  • Stellen Sie klar inwieweit der Change Request die Projektaufwände verändert.
  • Vereinbaren Sie feste Termine zur Umsetzung.
  • Prüfen Sie ob ein agiler Festpreis attraktiver ist.

Alternativen zum Change Request

Der agile Festpreis ist eine beliebte Alternative zum Change Request und unterstützt agiles Projektmanagement effektiv in der Praxis.

Jetzt unverbindlich anfragen:
Unsere Experten für User-Experience und Interface-Design unterstützen Sie beim Erfolg Ihres Projekts!

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!