Adserver

AdServer verwalten das datenbankbasierte Managementsystem zur Steuerung von Werbung im Internet. Der AdServer übernimmt hierbei sowohl für die Aufgabe der Auslieferung von Onlinewerbung auf jeweiligen Zielseiten im Internet als auch die Datensammlung bestimmter Erfolgskennzahlen, der sogenannten KPI.  Somit kann ein AdServer sowohl einen physischen Server bezeichnen auf dem eine AdServer-Software läuft, als auch diese AdServer-Software selbst bezeichnen. Ein leistungsstarker Adserver platziert die Werbemaßnahme exakt dort, wo diese Onlinewerbung die höchste Wirkung erreicht. Durch die präzise Platzierung von Onlinewerbung über den Adserver sehen im Idealfall nur die Personen die Werbung, die sich tatsächlich dafür interessieren. Somit entstehen dem Werbetreibenden selbst die geringsten Kosten bei höchstem Werbewirkungsgrad. Ein perfekt abgestimmter Adserver kann Onlineanzeigen auch zum Test lokalisieren und setzt eine Werbekampagne nur bei guten Ergebnissen fort. Weitere Funktionen eines AdServers sind die Speicherung von Wissen über die Zielgruppen und Werbeumfelder.

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!