Magento Connect – Vielfältige Funktionen für Ihren Onlineshop

Magento Connect – Vielfältige Funktionen für Ihren Onlineshop

Was bietet Ihnen der Online-Marktplatz Magento-Connect ?

Auf dem Portal für Magento Module findet sich eine große Vielfalt von Magento Modulen zur Erweiterung Ihres Magento-Onlineshop. Unterschiedliche eCommerce Szenarien stellen unterschiedliche Anforderungen. Mit einem Magento-Modul-Erweiterung ergänzen Sie Ihre Magento-eCommerce Plattform um weitere Shop-Funktionen. Das Onlineportal Magento Connect bietet die größte Anzahl solcher Erweiterungsmodule. Das Angebot unterteilt sich in Erweiterungsmodule zum Einsatz in der weit verbreiteten Magento Community Edition oder für die Magento Enterprise Version.

Vielfältige Funktionalität für Ihren Onlinehop – just Connect!

Jedes einzelne Modul erweitert einen Magento Onlineshop um eine spezifische Funktion. Unter den vielen einzelnen Modulen finden Sie eine breite Anzahl wünschenswerter Funktionen für Ihren Onlineshop.

Magento Module für jeden Einsatzzweck:

Onlinehändler und Webshop-Betreiber wünschen sich die vielfältigsten Funktionen für Ihre eCommerce Anwendung. Die Auswahl an Extensions ist extrem groß und die Suche nach dem gewünschten Feature fällt mitunter in dem großen Magentoportal länger als geplant aus, geradezu schier unendlich scheint die Vielfalt zu sein. So ist das Auffinden des gesuchten Features somit bereits eine echte Herausforderung.

Die Connect-Module unterteilen sich grob in folgende Kategorien:

Customer Experience

Alternative Bezahlverfahren, Alternativen zum Checkout Verfahren oder ein abweichendes Handling für einen Warenkorb-Prozess. Funktionelle Erweiterungen für Shop-Kategorien, die Produktlistenansicht oder die Produktdetailseiten. Allgemein gesprochen sammelt sich in dieser Kategorie alles, was darauf abzielt das Onlineshopping-Erlebnis in einem Webshop zu steigern.

Site Management

Die Rubrik fasst Lösungen zu B2B Shopmodulen, zur Onlineshop-Automation, Reporting oder beispielsweise für eine mobile Administration zusammen. Alternativlösungen zu Steuern, Versand, Bildprozess, CRM, Content Management und vielen weiteren Themengebieten.

Integrations

Shop Tools zur Integration anderer Anwendungen, Tools zur Migration von Daten und auch Payment Lösungen bietet diese Kategorie. Mit einem Payment-Modul erweitern Sie Ihren Onlineshop um gewünschte Bezahlsysteme. Beachten Sie bitte, dass nahezu jedes Modul neben einem Kundenaccount für die jeweilige Bezahlvariante einen gesonderten Vertrag mit einem Payment Provider erfordert. Auch Module zur Anbindung exklusiver eMail-Marketing Suites finden Sie hier.

Marketing

Lösungen für spezielle Werbe- und Vermarktungsansätze, Affiliate Programme, Anbindungen für eMail-Marketing Lösungen und Social Media finden Sie in dieser Rubrik auf Magento Connect.

Utilities

Sowohl Entwickler-Werkzeuge als auch andere Tools zur Optimierung sind in dieser Kategorie gruppiert.

Magento-Themes

Auf der Plattform finden Sie sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Magento-Themes für die Gestaltung Ihres Webshop-Frontends. Bedenken Sie jedoch, dass solche Themes weder Ihr Corporate Identiy wiedergeben noch dazu geeigentg sind Ihren Webshop individuell zu gestalten. Alle Themens sind zwar über einen Popularity Scorce von anderen Shopbetreibern bewertet, allerdings bedeutet ein hoher Score auch eine weite Verbreitung des Themes. Möchten Sie tatsächlich einen Onlineshop der aussieht wie andere auch? Oder wünschen Sie sich vielmehr ein individuelles Webshop-Design?

Unsere Erfahrung zeigt, dass viele solcher Module mangelhaft erstellt sind.

Magento Connect - Der Marktplatz für Magento Extensions

Magento Connect – Der Marktplatz für Magento Extensions

 

Was genau ist ein Magento Modul eigentlich?

Ein Magento Modul ist eine Funktionserweiterung für das Open Source basierte Shopsystem. Diese sind in PHP programmiert.

Spielend leicht Ihr Magento-System funktional erweitern!

Jedes Magento-System lässt sich durch die Einbindung unterschiedlicher Module und Tools somit beliebig erweitern.

Klingt verlockend?

Ist es auch! Und genau darin besteht das eigentliche Problem!

Die Einbindung eines Erweiterungsmoduls in Ihr Magentosystem ist dank Magento Connect Manager spielend einfach.

Aber würden Sie auch jedermann einen Schlüssel zu Ihrer Wohnung anvertrauen?

Mit diesem simplen Vergleich lässt sich gut erklären, wie weitreichend die Befugnisse eines Magento-Moduls sein können. Im Prinzip ist die überwiegende Anzahl der angebotenen Module grundsolide programmiert. Allerdings bleibt es trotzdem notwendig auszuschließen dass ein Modul schadhaften Code in Ihr System einbringt, unbefugt Daten an Dritte übermittelt oder Seiteneffekte verursacht welche die Stabilität Ihrer Onlineshop-Software gefährden.

Möchten Sie dies wirklich blind riskieren?

Warum ein Blick in das Angebot von Magento Connect lohnt!

Bevor das Rad neu erfunden wird, es es lohnend vorab zu prüfen ob es nicht schon eine passende Lösung vorhanden ist. Das erspart nicht nur Zeit, sondern ist vor allem wirtschaftlich!

Der Grundgedanke von Open Source Software ist es ja gerade in der Gemeinschaft aller Entwickler mit einer Lösung zum Wohl und Nutzen aller beizutragen. Dieses Prinzip funktioniert grundsätzlich auch sehr zuverlässig.

Zusätzlich gibt es auch Richtlinien für den Upload eines Connect Moduls oder zur grundsätzlichen Programmierung einer Magento-Extension.

Allerdings gilt auch hier wie für jeden anderen sicherheitsrelevante Bereich:

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser. Und im Fall Ihres Onlineshops ist diese schlichtweg erforderlich. Schließlich haften Sie als Betreiber eines Webshops schon im Rahmen des Datenschutzes oder weiterer gesetzlicher Bestimmungen zum Beispiel für die Speicherung von Kundendaten. Vorsicht gilt auch für den Datenfluss von Rechnungs- oder den Bezahldaten Ihrer Onlinekunden, wie beispielsweise Kreditkartendaten!

Sie sollten schon im Detail wissen was genau eine Programmteil tut, mit dem Sie Ihre bestehende Onlineshopsoftware erweitern möchten!

Magento Programmierung ist aufwendig – Wann eine Modul die Basis für eine gewünschte Funktionserweiterung bilden kann:

Oft wünschen sich Onlineshop-Betreiber für ein bestehendes Magento Shopsystem eine spezielle eCommerce Funktionalität hinzu, welche die Open Source Shopsoftware nicht von Haus aus bietet.

Statt eine Magento-Programmierung bei Null zu starten, lohnt sehr oft eine gründliche Vorab-Recherche in Magento Connect. Nicht selten bieten Extensions die Sie auf dem Portal Magento Connect finden zwar nicht direkt die gewünschte Funktion den Sie für Ihren Webshop wünschen, sind aber bereits “nah dran”.

Somit lohnt der Blick in die Angebotsplattform um neue Ideen für Ihren Onlineshop zu bekommen und vor allem um den Aufwand für eine gewünschte Funktionserweiterung möglichst gering zu halten.

MagentoConnect_3-Goldene-Regeln

Die 3 goldenen Prüfkriterien
für ein Magento Connect Modul

Diese 3 Prüfkriterien helfen Ihnen eine Magento Connect Extension zu bewerten:

Bevor Sie eine auf Connect verfügbare Erweiterung auch nur herunterladen:

  1. Prüfen Sie, ob die auf Connect verfügbare Extension Ihre Magento Release, also die Version Ihrer Webshop-Software überhaupt unterstützt.
  2. Die Extension verfügt über eine grundsolide Dokumentation
  3. Ist der Autor des Connect Moduls problemlos per eMail oder über eine Website erreichbar und leistet weiterhin Support?

Bevor Sie eine von Magento Connect heruntergeladene Erweiterung in Ihrem Shop-Livesystem installieren:

Beauftragen Sie Ihren PHP-Programmierer oder ihre Magentoagentur den Quellcode der Magentoextension zu prüfen und zu bewerten.

So testen Sie eine Magento Connect Extension für Ihren Webshop:

Bevor Sie eine Magento Connect Extension in Ihrem Webshop installieren empfehlen wir dringend:

  • In jedem Fall sollte eine Connect Erweiterung von einem Magento Spezialisten einem Code Review unterzogen werden
  • Lassen Sie für das Connect Modul von einem Magento-Programmierer prüfen, ob diese – möglichst unabhängig von einem Onlineshop Release – updatefähig ist
  • Informieren Sie sich über zu erwartende Aufwände bei individueller Anpassung der Magento Connect Extension für Ihren Webshop
  • Lassen Sie sich – unabhängig von der Nutzung eines Magento Connect Moduls – ein verbindliches Angebot für die Programmierung der gewünschten Webshop-Funktion machen
  • Stellen Sie den geschätzten Entwicklungsaufwand etwaig anfallenden Lizenzkosten gegenüber
  • Behalten Sie den Überblick über verwendete Magento Connect Erweiterungen um mögliche Probleme und Seiteneffekte so frühzeitig wie möglich erkennen zu können
  • Halten Sie die Anzahl genutzter Magento Connect Module so gering wie möglich, denn mit steigender Zahl genutzter Code-Module steigt nicht nur der administrative Aufwand, sondern zugleich nimmt das Risiko für unerwünschte Seiteneffekte in ihrem Onlineshop-System zu. Insbesondere beeinträchtigt die Nutzung zu vieler Connect Module das Risiko der Updatefähigkeit, d.h. zukünftige Software Release Updates erfordern zusätzliche Eingriffe in ihr Shopsystem
  • Dokumentieren Sie sämtliche Änderungen an Ihrem Magento-Onlineshop: Nutzen Sie zum Beispiel einen Notizeintrag in google Analytics als Hinweis auf die Inbetriebnahme einer Connect Erweiterung sobald diese in ihrem Webshop in der Live-Umgebung in Betrieb genommen wird.
  • Beobachten Sie Auswirkungen auf die Performance Ihres Webshops nach der Installation der Magento Connect Erweiterung
  • Achten Sie beim Entfernen eines Connect Moduls unbedingt darauf, dass die Deinstallation sich nicht bloß auf das simple Entfernen im Magento Connect Manager beschränkt, sondern Ihr Magento-Programmierer gleichzeitig prüft, ob weitere Eingriffe in der MySQL-Datenbank erforderlich sind
  • Abschließend: Testen Sie alle grundlegenden Onlineshop-Funktionen nach der Inbetriebnahme einer Erweiterung unter realen Test-Bedingungen die auch ihre Kunden in ihrem Onlineshop nutzen

Überlassen Sie die Prüfung des Quellcodes in jedem Fall einem erfahrenen Magento-Experten. Vertrauen Sie in jedem Fall nicht blind der Bewertung durch eine unabhängige Agentur, sondern lassen sie sich das Ergebnis der Funktionsanalyse verständlich erklären. Ein erfahrener Magento-Programmierer wird Ihnen im Detail auf Wunsch Schritt für Schritt erläutern können, welchen Eingriff ein Modul vornimmt. Selbstverständlich umfasst eine professionelle Analyse auch die Frage ob die Sicherheit Ihres Onlineshops durch ein Magento-Modul weiterhin gewährleistet ist.

Keinesfalls möchten Sie durch unbedachte Installation eines Moduls die Stabilität oder die Sicherheit Ihres Shopsystems gefährden. All diese umfassenden Fragen müssen vorab plausibel geklärt werden können.

Wenn Sie INZTITUT medienkompetenz mit der Programmierung einer Magento Erweiterung beauftragen, stellen wir Ihnen selbstverständlich eine ausführliche Dokumentation des im Auftrag programmierten Moduls zur Verfügung.

Ein intensiver Check einer Extension hängt immer von deren Umfang ab, und lässt sich somit nicht pauschal beziffern. Es ist leicht nachvollziehbar, dass ein Code Review für eine Extension mit 1000 Zeilen Quellcode deutlich länger dauert als der Check einer Magento Erweiterung mit nur 100 Zeilen PHP-Code.

Als Richtwert können Sie für eine sorgfältige Funktionsprüfung inklusive Code-Review eine Zeit von 2 Stunden bei einem durchschnittlich konfigurierten Magentosystem veranschlagen.

Testen Sie uns: Unterziehen Sie Ihren Onlineshop einem technischen “Check-Up”.

Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine ausführliche Dokumentation mitsamt einer fachgerechten Erläuterung und konkreten Handlungsempfehlungen zur Optimierung Ihres Magento Systems.

 


Teilen

Kommentare
    Rene Danker · 19.11.2015

    WOW! Das nenn ich mal einen rundum gelungenen Beitrag zu Magento Connect!


Schreiben Sie einen Kommentar