Varnish

Varnish ist ein Performance-Beschleuniger für dynamische Webseiten und Onlineshops mit einem großen Umfang an Seiteninhalten. Das Varnish-Konzept ist bereits in der Softwarearchitektur auf maximale Performance und die Beschleunigung bei der serverseitigen Auflieferung von Webseiten ausgelegt. Nahezu alle namhaften, großen Internetseiten wie facebook, ebay, Twitter oder Wikipedia nutzen die Technologie des Varnish Cache um die maximale Performance für ihre Webseiten zu erreichen. Der Varnish Cache speichert Daten in einem virtuellen Speicher zwischen und überträgt dem Betriebssystem die Aufgabe zu entscheiden welche Webseiteninhalte im Hauptspeicher des Webserver verbleiben sollen. Alle weiteren Inhalte werden auf der Festplatte des Servers ausgelagert. Mit dieser Technik wird erreicht, dass der Webserver unter Last beginnt Daten zu cachen, während diese – angestossen durch browserbasierte Nutzeranfragen – erst auf die Festplatte geschrieben werden. Der Varish-Cache ist Thread-basiert und vollständig objektorientiert aufgebaut: Jede Client-Verbindung des Webservers wird in einem separaten Arbeitsthread prozessiert, ist das serverseitig definierte Maximum aktiver Threads erreicht, werden eingehende Serveranfragen in einer Überlaufwarteschleife eingereiht und abgearbeitet. Läuft auch das festgelegte Limit der Warteschlange über, werden eingehende Serververbindungen abgelehnt. Mit dieser Webserver-Strategie wird die maximale Verfügbarkeit und ein stablier Webserver bei gleichzeitig höchster Geschwindigkeit für die Internetnutzer realisiert.

 

 

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!