Digitales Branding

Digitales Branding ist auf das Bekanntmachen einer Marke in Onlinekanälen ausgerichtet. Auch zielt das digitale Branding auf die Gewinnung von Neukunden sowie den Ausbau Ihres Onlinegeschäfts mit Bestandskunden ab. Im digitalen Marketing geht es neben Rankings und der Suchmaschinenoptimierung vor allem um die Positionierung der Marken in der Onlinewelt.

Die Ziele einer digitalen Marketingstrategie bestehen neben dem Branding in der Erläuterung und optimalen Präsentation von Produkten, Produktwelten und angebotenen Dienstleistungen. Inzwischen ist allgemein anerkannt, dass eine gut geplante digitale Marketingstrategie für jedes Unternehmen unverzichtbar ist. Neben dem B2C Segment hat sich das digitale Marketing inzwischen auch in der B2B Geschäftswelt etabliert. Wachstumsraten lassen sich fast ausschließlich nur noch durch digitale Vertriebswege und neue digitale Absatz- und Erlösmodelle erschließen. Influencer Marketing ist eine neuere Strategie und ebenfalls eine Maßnahme für digitales Branding.

Durch perfektes digitales Branding erreichen Marken online ihre spezielle Zielgruppe. Zudem fördert digitales Branding bei den Personas der definierten Marketinggruppe besonders hohe Aufmerksamkeit indem die Marke öffentlichkeitswirksam untrennbar mit entsprechenden Markeneigenschaften und Markenkern-Botschaften assoziiert wird.

Jetzt lesen: Wie Ihre Webseite Interessenten und Kunden bindet und das Branding Ihrer Marke stärkt!

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!