SMART

Das SMART-Prinzip dient im Projektmanagement der eindeutigen Zieldefintion und damit zugleich als Grundlage der Zielvereinbarung in Projekten. SMART steht dabei für “Specific Measurable Acceptec Realistic Timely”. Das darauf gegründete SMART-Prinzip fordert also, dass Ziele spezifisch, messbar, von den Empfängern akzeptiert, realisierbar sowie terminiert formuliert sind.

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!