Service-oriented Architecture

Was ist Service-oriented Architecture?

Service-oriented Architecture ist ein ein alternatives Konzept für die Bereitstellung von IT-Leistungen.

Welche Vorteile bietet die serviceorientierte IT-Architektur?

Im Zuge der Digitalisierung stellt eine serviceorientierte IT-Architektur für viele Unternehmen die optimale Lösung dar.

Alle Vorteile von SOA kompakt auf einen Blick:

  • Reduktion verteilter Softwarelösungen
  • Konzentration auf fachliche Anforderungen und relevante Unternehmensprozesse
  • geringere Redundanz von IT-Services
  • keine Abhängigkeiten von einer bestimmten IT-Technologie
  • Reduktion der IT-Komplexität

Softwareschnittstellen mit SOA-Technologien reduzieren:

Insbesondere wenn digitale Produkte und digitale Dienstleistungen im Fokus eines Unternehmens stehen, ist die Anzahl zu berücksichtigender Softwareschnittstellen schier unendlich…

Fachliche Anforderungen und Unternehmensprozesse im Fokus

Durch SOA lassen sich die IT-Anwendungslandschaft und die fachlichen Anforderungen leichter miteinander verknüpfen.

Zentrale Services und geringere Redundanz

Zu den weiteren Vorteilen zählt die geringere Redundanz hinsichtlich der verfügbaren IT-Funktionen. Services können an zentraler Stelle angefragt werden. So sind separaten Angebote für verschiedene Anwendergruppen vermeidbar.

Unabhängig von bestimmten IT-Technologien

Darüber hinaus verringert sich die Abhängigkeit von bestimmten Technologien, da SOA keine Vorschriften zur tatsächlichen Implementierung vorgibt. Zusätzlich reduziert sich die Komplexität der Vernetzung einzelner Teilkomponenten durch eine zentral gesteuerte Integration.

SOA erfordert professionelles Change Management

Hierzu erfordert es professionelles Change Management um die Herausforderung in der Unternehmensorganisation unter einem hochgradig verteilten Einsatz von Fähigkeiten erfolgreich zu gestalten.

Erfolgskomponente Unternehmenskommunikation und API-Expertise

Die Steuerung der Unternehmenskommunikation sowie die Realisierung von serviceorientierten Schnittstellen zu Kunden und Partnern bedarf besonderer Expertise.

Warum ist die Etablierung serviceorientierter IT-Architekturen so anspruchsvoll?

Oft befinden sich Einzelkomponenten von Software in der Kontrolle unterschiedlichster Domänenbesitzer. Deshalb ist es für den Erfolg entscheidend den relevanten Bedarf softwaregesteuerter Prozesse im Unternehmen zu identifizieren und gleichzeitig Bedarfe und Fähigkeiten zusammenzuführen.

Wie Sie eine serviceorientierte IT erfolgreich in Ihrem Unternehmen etablieren:

Mit der zunehmenden Komplexität von Geschäftsprozessen steigen die technischen Herausforderungen um kundenorientierte Dienstleistungen in Form digitaler Produkte und digitaler Dienstleistungen zu realisieren. Umso mehr ist entsprechendes Change-Management erforderlich um eine leistungsfähige Digitalstrategie im Unternehmen zu verankern. Glücklicherweise gibt es viele bewährte und teilweise automatische Verfahren zur Datenintegration.

Suchen Sie ein rundum erfahrenes Team und durchdachte Lösungen für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden? Wir bringen die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zum Erfolg und sparen Ihnen durch unsere Expertise langwieriges und vor allem kostspieliges Experimentieren.

Jetzt unverbindlich anfragen:

Unsere Experten unterstützen Sie beim Erfolg Ihres Projekts!

 

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!