Earned Media

Earned Media bezeichnet Plattformen und Inhalte, die Unternehmen durch ihre Marketing-Aktivitäten von den Internet-Nutzern verdient haben.

Earned Media kennzeichnet also im Contentmarketing die Form des sogenannten User-generated Content. Zu Earned Media zählen auch Fanpages, also Webseiten die Nutzer eigenständig entwickelt haben und betreiben.

Beispiele für Earned Media:

  • Social Bookmarks (z.B. gefällt mir oder Twitter Reweets)
  • Beiträge und Feedback in Blogs, Foren und Communities
  • Fan-Pages

Aktive Handlungsaufforderung zu Earned Media: Fordern Sie Ihre Zielgruppe auf eigene Inhalte (für Ihr Marketing) beizusteuern. Inspirieren Sie Fans, Kunden und Interessenten aktiv Inhalte für ihr Onlinemarketing beizusteuern. Anlass dazu kann ein Gewinnspiel sein, vor allem jedoch zählt dass Sie ihr Marketing kreativ und gemeinsam mit ihren potentiellen Kunden gestalten. Im Direktmarketing sind die Earned Media ein Baustein für erfolgreiches Marketing.

Der Erfolgsfaktor um wertvolle Earned Media zu generieren ist: Inspire!

Jetzt handeln: Frische Ideen für Ihr Marketing! 

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!