Agiles Unternehmen

Was ist ein agiles Unternehmen?

Ein agiles Unternehmen setzt gezielt auf agile Praktiken. Agile Methoden sind längst die etablierte Vorgehensweise agiler Teams. Dabei bleiben agile Methodiken neuerdings nicht nur auf die Organisationseinheiten kleiner Teams beschränkt, vielmehr überzeugen agile Praktiken zunehmend auch die großen Organisationseinheiten der mittleren und großen Unternehmen weltweit.

Agile Vorgehensmodelle für die Praxis jedes Unternehmens

Über die erfolgreiche Anwendung agiler Vorgehensmodelle mit dem vielseitigen Nutzen den agil ausgerichtete Unternehmen in Form hochgradig kundenorientierter Innovation, schnellen Releasezyklen mit DevOps-Praktiken wie Continuous Integration, Continuous Testing oder Continuous Feedback einfahren sind inzwischen alle zukunftsorientierten Unternehmen brennend an der Etablierung agiler Praktiken interessiert um von deren Vorzügen zu profitieren.

Agilität gerade auch für kleine und mittlere Unternehmen

Auch kleine und mittlere Unternehmen profitieren von dem unternehmensweiten Umdenken, die mit agilen Vorgehensmodellen verbunden sind. Dabei sind die auf Innovation und Kundenorientierung ausgerichteten agilen Methoden äußerst praxisorientiert und nicht bloss auf den Bereich der reinen Softwareentwicklung begrenzt.

Branchenübergreifend setzt sich die agile Vorgehensweise durch

Branchenübergreifend haben Entscheider in den Unternehmen inzwischen realisiert, dass agile Vorgehensweisen zu dem wirksamsten Wettbewerbsinstrument herangereift sind. In einer Zeit mit zunehmendem Wettbewerbsdruck Kunden deren wechselfreudige Entscheidungen immer stärker durch Markenbotschafter und konsumentengeneriertes „Word-of-Mouth“-Marketing geprägt sind, ist es unverzichtbar geworden, dass Unternehmen agil und proaktiv im Markt agieren.

Wie messe ich die unternehmensweite Agilität?

Unternehmensweite Agilität (Enterprise Agility) bezeichnet die Fähigkeit von Unternehmen Marktveränderungen aktiv wahrzunehmen und entsprechend zu reagieren.

Unternehmen müssen ihre agilen Fähigkeiten erweitern:

Damit verbunden müssen Unternehmen ihre Fähigkeiten in zweierlei Hinsicht ausbauen: Zum einen müssen Unternehmen lernen Veränderungen optimal, also schnellstmöglich wahrzunehmen zum anderen müssen sie die Fähigkeit entwickeln und professionalisieren darauf schnellstmöglich adäquat zu reagieren.

Veränderungen im Markt und auf Kundenseite wahrnehmen und adäquat reagieren:

Da Organisationen unterschiedliche Fähigkeiten in der Wahrnehmung und Reaktion auf Marktveränderungen besitzen, können diese Fähigkeiten als zwei Dimensionen gesehen werden, entlang derer sich Unternehmensorganisationen positioniert können.

  1. Veränderungen wahrnehmen
  2. Adäquat reagieren

So kann ein Unternehmen zum Beispiel kann eine über exzellent entwickelte Fähigkeiten verfügen, um neue Märkte und deren Chancen zu erkennen, ist aber weniger gut aufgestellt um angemessen und schnell darauf zu reagieren.

Oft ist die Ursache auf Unternehmensseite darin begründet, dass Prozesse im Bereich der Produkt- oder Softwareentwicklung bislang noch nicht auf diese neuen, kundenorientierten Anforderungen angepasst sind.

Neue definierte Anforderungen zeitgerecht in marktgerechte Funktionen überführen

Feststellbar ist dies meist daran, dass neu definierte Anforderungen nicht zeitgerecht in marktgerechte Funktionen überführbar sind. In Folge verlieren solche weniger agil aufgestellte Unternehmen Marktanteile an Mitbewerber die agiler und in time reagieren können.

Gerade Unternehmen deren Produkte und Lösungen inzwischen stark softwarebasiert sind, sollten ihre Anstrengungen auf die Entwicklung und den Ausbau einer agilen Unternehmensarchitektur ausrichten.

Nutzt Ihr Unternehmen agiles Kundenfeedback und fordert dieses aktiv ein?

Mit intensiven Nutzungsanalysen von Software und Websites sollte jedes Unternehmen darauf abzielen seine Erkennungsfähigkeiten in Richtung des Kunden zu verbessern.

Wenn Software in kontinuierlichen Intervallen regelmässig an die Kunden geliefert und kontinuierlich verbessert wird, verbessert sich die Kundenzufriedenheit automatisch mit der schnellen Anpassung und Bereitstellung neuer Funktionen die Kunden einfordern.

Selbstverständlich gelingt dies vollkommen datenschutzkonform! Schließlich basiert jede erfolgreiche Kundenbindungsstrategie auf Vertrauen, Innovation und kundenorientierter Verbesserung! Involvieren Sie Ihre Kunden auf Augenhöhe und überzeugen Sie mit purer Begeisterung und echter Innovation.

Wie Sie agil werden und Ihr Unternehmen innovativ gestalten:

Verbessern Sie Ihre agile Softwareentwicklung und agiles Projektmanagement mit agilen Prozessen, pragmatischen Tools und methodischen Erweiterungen innerhalb Ihres Unternehmen. Gestalten Sie die digitalen Lösungen für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden und Anwender so effektiv wie möglich.

Warum Sie von agilen Prozessen garantiert profitieren:

Einer der Hauptgründe dafür, dass agile Vorgehensweisen so stark an Bedeutung gewonnen haben, ist die rasante Entwicklung digitaler Lösungen und mobiler Websites.

Die Organisation komplexer Projekte ist jedoch nicht einfach. Das Problem ist vielschichtig und liegt nicht selten in festgefahrenen Vorgehensweisen. Vielfach werden digitale Lösungen im Unternehmen nicht spezifisch für ein bestimmtes Interesse oder nach einem strukturierten Gesamtdesign entwickelt sondern wachsen historisch.  Damit jedoch bleibt das enorme Potential innovativer Lösungen verborgen und ein Großteil wertvoller Informationen weitgehend ungenutzt. Deshalb ist es unerlässlich ein solides Datenkonzept zu erarbeiten und die digitale Wertschöpfungskette darauf aufzubauen.

Wünschen Sie ein rundum erfahrenes Team und durchdachte Lösungen für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden? Wir bringen die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zum Erfolg und sparen Ihnen durch unsere Expertise langwieriges und vor allem kostspieliges Experimentieren.

Jetzt unverbindlich anfragen: Unsere Experten unterstützen Sie beim Erfolg Ihres Projekts!

 

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!