Agile Manifest

Was ist das Agile Manifest?

Das Agile Manifest ist durch den Wunsch nach leichtgewichtigen und iterativen Methoden für die Softwareentwicklung entstanden. Das Resultat ist das Manifest für agile Softwareentwicklung. Das agile Manifest markiert einen Wendepunkt und definiert einen neuartigen Ansatz für innovative Methoden die nicht allein auf den Bereich der Softwareindustrie beschränkt sind.

Werte agiler Prozesse

Werte agiler Prozesse: Für die Praxis der Softwareentwicklung bieten die Grundwerte des agilen Manifests Orientierung und ein gutes Verständnis wie agile Prozesse am besten funktionieren.

Die Werte des agilen Manifests:

Mit dem Ziel bessere Software zu entwickeln sind die Werte des agilen Manifests als integraler Bestandteil und als Leitmotive des Handelns entstanden.

Gemäß der Philosophie

„Wir entdecken bessere Möglichkeiten Software zu entwickeln in dem wir genau dies tun und anderen dabei helfen.“

ist eine Priorisierung regelmäßig wiederkehrender Prozesse in der Softwareentwicklung entstanden:

Agile Grundwerte für agile Prozesse

Für die Praxis in der Softwareentwicklung sollen sich die folgenden Grundwerte bewähren:

  1. Individuen und Interaktionen stehen über Prozessen und Werkzeugen
  2. Funktionierende Software steht über umfassender Dokumentation
  3. Die Zusammenarbeit mit Kunden steht über vertraglichen Vereinbarungen
  4. Auf Veränderungen zu reagieren wirkt stärker als einem Plan zu folgen

Dass heisst, auch wenn die Werte auf der rechten Seite sinnvoll und wichtig sind, überwiegt der Wert der Grundwerte auf der linken Seite.

Während die Grundwerte des agilen Manifests Leitlinien repräsentieren mit denen die Grundeinstellung agiler Praxis schnell deutlich wird, konkretisieren die 12 Prinzipien des agilen Manifests diese Grundvorstellungen in konkreten Handlungsempfehlungen:

Die 12 Prinzipien des agilen Manifests:

  1. Unsere oberste Priorität ist darauf ausgerichtet den Kunden frühestmöglich und kontinuierlich wertschaffende Software auszuliefern.
  2. Änderungsanforderungen sind jederzeit willkommen, sogar in späten Phasen der Softwareentwicklung. Agile Prozesse sind bestens dafür gewappnet um Kunden einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.
  3. Liefere regelmäßig lauffähige Software aus. Nutze Zeiträume von wenigen Wochen bis zu wenigen Monaten, mit einer Präferenz zum kürzeren Zeitintervall.
  4. Fachabteilungen und Softwareentwickler müssen in Projekten täglich zusammen arbeiten.
  5. Arrangiere Projekte so, dass sie stets von von motivierten Individuen umgeben sind. Biete den Projektteilnehmern die Umgebung und den Support den sie benötigen und vertraue darauf, dass alle ihre Arbeit erfolgreich meistern.
  6. Die effizienteste und effektive Methode um innerhalb eines Entwicklungsteams an Informationen zu gelangen, ist die direkte Kommunikation von Angesicht zu Angesicht.
  7. Lauffähige Software ist der primäre Bewertungsfaktor für den Fortschritt.
  8. Agile Prozesse unterstützen substantielle Softwareentwicklung. Die Sponsoren, Entwickler und Nutzer sollten in der Lage sein ein konstantes Arbeitstempo auf unbestimmte Zeit beizubehalten.
  9. Die kontinuierlichem Aufmerksamkeit hinsichtlich technischer Exzellenz und gutem Design unterstützt die Agilität.
  10. Einfachheit – die Kunst die Menge nicht realisierte Arbeit zu steigern – ist unverzichtbar.
  11. Die besten Architekturen, Anforderungen und Designs gehen aus selbstorganisierten Teams hervor.
  12. Das Team reflektiert in regelmäßigen Intervallen wie es noch effektiver werden kann und optimiert sein Verhalten demgemäß.

Die kompakte Version der zwölf agilen Prinzipien:

Das agile Manifest

Das agile Manifest – Die Kurzversion bringt die Idee agiler Werte kompakt und leicht verständlich auf den Punkt.

Neben unterschiedlichen Methoden zielt das agile Manifest darauf ab sicher zu stellen, dass alle Mitarbeiter im Unternehmen einem gemeinsamen Wertesystem folgen und innerhalb dessen die agile Philosophie von sich heraus verinnerlichen.

Wie sich agile Prozesse für die Softwareentwicklung direkt praktisch umsetzen lassen wird mit dem bewährten Konzept des Agile Release Train deutlich.

Wie Sie agil werden und Ihr Unternehmen innovativ gestalten:

Verbessern Sie Ihre agile Softwareentwicklung und agiles Projektmanagement mit agilen Prozessen, pragmatischen Tools und methodischen Erweiterungen innerhalb Ihres Unternehmen. Gestalten Sie die digitalen Lösungen für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden und Anwender so effektiv wie möglich.

Warum Sie von agilen Prozessen garantiert profitieren:

Einer der Hauptgründe dafür, dass agile Vorgehensweisen so stark an Bedeutung gewonnen haben, ist die rasante Entwicklung digitaler Lösungen und mobiler Websites.

Die Organisation komplexer Projekte ist jedoch nicht einfach. Das Problem ist vielschichtig und liegt nicht selten in festgefahrenen Vorgehensweisen. Vielfach werden digitale Lösungen im Unternehmen nicht spezifisch für ein bestimmtes Interesse oder nach einem strukturierten Gesamtdesign entwickelt sondern wachsen historisch.  Damit jedoch bleibt das enorme Potential innovativer Lösungen verborgen und ein Großteil wertvoller Informationen weitgehend ungenutzt. Deshalb ist es unerlässlich ein solides Datenkonzept zu erarbeiten und die digitale Wertschöpfungskette darauf aufzubauen.

Wünschen Sie ein rundum erfahrenes Team und durchdachte Lösungen für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden? Wir bringen die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zum Erfolg und sparen Ihnen durch unsere Expertise langwieriges und vor allem kostspieliges Experimentieren.

Jetzt unverbindlich anfragen: Unsere Experten unterstützen Sie beim Erfolg Ihres Projekts!

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!