Absprungrate

Die Absprungrate einer Webseite misst diejenigen Besucher, die eine einzele Website – die Einstiegsseite – nach kurzfristigem Besuch wieder verlassen. Es gibt eine Definition der Absprungrate durch die WAA (Web Analytics Association) als einmaligen Seitenaufruf: Wer eine Seite nur ein einziges Mal öffnet und danach wieder verlässt, ist “abgesprungen”. In vielen Fällen werden auch Kurzfristbesuche von 10 – 15 Sekunden in die Absprungraten einbezogen. Der englische Begriff für Absprungrate lautet Bounce-Rate. Schlechte Seitenstrukturen, mangelnde Usability und auch uninteressante oder schlecht kommunizierte Angebote erhöhen die Absprungraten.

Ähnliche Einträge

Zum Glossar

Neuer Artikel!