7 Gründe warum sich WordPress optimal für Ihre Unternehmens-Webseite eignet

Anfang

Jetzt erfahren: Warum eignet sich WordPress auch für Ihre UnternehmenswebseiteWordPress gilt gemeinhin als das meistgenutzte System für Webseiten weltweit. Nicht nur Unternehmen, sogar Privatanwender nutzen es als Blog-System, wobei es auch einfach als vollwertiges Content-Management-System verwendet werden kann. Aber eignet sich WordPress auch wirklich, um eine Website für Ihr Unternehmen professionell zu gestalten?
In diesem Artikel erfahren Sie:
  1. Was genau WordPress eigentlich ist
  2. Welche Vorzüge WordPress gegenüber anderen Content-Management-Systemen bietet
  3. Welche Vorteile das Redaktionssystem von WordPress bietet
  4. Für welche Unternehmensgröße WordPress geeignet ist
  5. Ob sich der WordPress Auftritt an die Corporate Identity Ihres Unternehmens anpassen lässt
  6. Etwas über die Auslieferung im Responsive Design

Was genau ist WordPress

WordPress ist eine freie Software um Web-Blogs und Webseiten zu gestalten. Aufbau und Pflege, vor allem aber die Verwaltung von Texten und Bildern, stehen hierbei klar im Vordergrund. Beiträge lassen sich einer oder mehrerer frei wählbarer Kategorien zuordnen und können so über unterschiedliche Navigationselemente einfach auf der Webseite gefunden werden.
WordPress für Unternehmenswebsites

WordPress ist nicht zuletzt wegen seines außergewöhnlich komfortablen Benutzerinterfaces beliebt. Das WordPress Backend präsentiert sich aufgeräumt und modern und ist vor allem intuitiv bedienbar! Auch die Beiträge im INZTITUT Blog sind wie Sie unschwer erkennen können durch WordPress realisiert. Im Folgenden Artikel erläutern wir weitere Gründe warum sich WordPress durchaus zur Gestaltung einer kompletten Firmenhomepage eignen kann…

Darüber hinaus lassen sich mit WordPress auch hierarchische Internetseiten verwalten und man kann die Software ohne Einschränkungen als vollwertiges Content-Management-System nutzen. Je nach Ihren spezifischen Anforderungen sind hierfür jedoch Plugins, also einzelne Softwaremodule, um das Hauptprogramm zu erweitern, notwendig, die für WordPress oft kostenlos zum Download angeboten werden.
Hendrik Jostes · INZTITUT

Online-Redakteur im INZTITUT-Blog

  • SEO
  • Onlinemarketing
  • Online-Redaktion
  • Content-Marketing

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar